fbpx

Urlaub in Österreich


Ein Österreich Urlaub bietet wunderschöne Naturgebiete wie das Salzkammergut, mit Wien und Salzburg Städte voller Kunst und Kultur sowie viele Sportmöglichkeiten.

Süden und Westen Österreichs: Natur & Sport

Im Winter habt ihr in Kärnten schneereiche Skigebiete, im Sommer ist das südlichste Bundesland gut geeignet zum Schwimmen. Die meisten der vielen Badeseen haben Trinkwasserqualität, z.B. der Klopeiner See, dessen Wasser bis zu 30 Grad erreichen kann, womit er zu den wärmsten Seen in den Alpen zählt.

Zwischen Kärnten und Osttirol, in den Hohen Tauern, liegt der Großglockner, mit rund 3.800 Metern Österreichs höchster Berg. Wer Ski fahren will, denkt oft auch an Tirol. Nirgendwo sonst in Österreich findet man so viele Pisten und Skiorte. Im Zillertal gibt es mehrere Skigebiete mit sehr tollen Pisten, auch die Volksmusik und die Trachtenmode haben im Tal eine hohe Bedeutung.

Wer einen Urlaub in Österreich plant, sollte über eine Reise in das Salzkammergut nachdenken. In dieser Region befinden sich viele Möglichkeiten zum Wandern. Es gibt flache Wege, die auch Familien bequem absolvieren können. Aber auch die Gipfel im Salzkammergut können gestürmt werden, die Belohnung ist ein toller Ausblick über die Seenwelt.

Die geschichtsträchtige Hauptstadt Wien

In der Innenstadt von Wien gibt es viele historische Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Stephansdom im 1. Bezirk. In der Nähe befindet sich der Ring mit seinen vielen Prunkbauten. Auch die eindrucksvolle Votivkirche ist vom Stephansdom aus in Kürze zu erreichen. Und nicht vergessen sollte man, in einem der traditionellen Kaffeehäuser der Stadt eine Melange zu trinken.

Die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Österreichs ist das Schloss Schönbrunn. Im 17. Jahrhundert erbaut, können heute nicht nur die prunkvollen Innenräume besichtigt werden. Auch der riesige und elegante Garten und der Zoo Schönbrunn laden zu Spaziergängen ein.

Menü schließen